Sportmassage

Sportmassage

Sport ist Ausgleich und gibt uns Kraft, Elastizität und Ausdauer. Sport belastet aber auch.

Je nach Disziplin werden Kreislauf, Muskeln, Glieder, Bänder und Gelenke stark oder einseitig belastet und bedürfen danach auch einer Regeneration.

Eine fachlich gute Sport-Massage geht auf die individuellen Bedürfnisse ein, sie beschleunigt den Abtransport der Stoffwechselschlacken (schnellere Erholung!), aktiviert den Kreislauf, versorgt den Organismus wirkungsvoller mit Sauerstoff, reduziert die Verletzungsanfälligkeit und kräftigt gleichzeitig das Hautgewebe.
Zudem bleiben die Muskeln elastisch und die Gelenkegeschmeidig.

Sport-Massagen können gezielt eingesetzt werden: vor, während  und/oder nach der sportlichen Betätigung (Wettkämpfe oder Training).